Wir fördern Kultur in Westfalen

Ein besonderes Augenmerk der Fördertätigkeit liegt auf qualitativ hochwertigen, spartenübergreifenden und überörtlichen Projekten mit klarem Bezug zu und deutlicher Relevanz für Westfalen. Nicht gefördert werden zum Beispiel investive Maßnahmen (Anschaffungen, Instandhaltungskosten, Renovierungsbedarf u.a.) sowie Projekte von Privatpersonen.

Bitte lesen Sie vor Antragstellung unsere Fördergrundsätze und Verwendungshinweise!

Fördergrundsätze und Verwendungshinweise.

Die nächste Frist für Förderanträge an die LWL-Kulturstiftung ist der 31. August 2019 für Vorhaben und Projekte, die ab dem Jahr 2020 realisiert werden sollen. Für eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.