Foto: LWL/ Steinweg

Das Gehirn - Intelligenz, Bewusstsein, Gefühl

Sonderausstellung im LWL-Naturkundemuseum

Das Gehirn ist das Produkt einer langen Evolution und die komplexeste Struktur unseres Universums. Zusammen mit dem Rückenmark bildet es das zentrale Nervensystem und ist die Steuerungszentrale unseres Körpers. Es verarbeitet Sinneseindrücke und ist der Ort, an dem die für das Überleben wichtigen Gefühle entstehen und richtungsweisend für unser Handeln sind. In vielen Bereichen arbeite unser Gehirn auch unbewusst. Was wäre, wenn wir keine Automatismen entwickeln würden und was geschieht, während wir schlafen? Auch die vielfältigen Formen von Demenz-Erkrankungen sind im Zusammenhang mit der Hirnforschung zu betrachten und die Entwicklung künstlicher Intelligenz als Zukunftsversion werfen Fragen auf. Im Rahmen der interaktiven Sonderausstellung sollen aktuelle Aspekte der Hirnforschung und Forschungsergebnisse, die gesellschaftliche und politische Auswirkungen haben, thematisiert werden.

Ausstellungsdauer 29.06.2018 bis 27.10.2019

Webseite: LWL-Naturkundemuseum

Weitere Projekte