Projekt: RESET*Landpartie | Foto: Markus Poguntke-Rauer 2019

Projekte 2020-1

AGORA – Gesellschaft für Literatur, Kunst und Kultur e.V., Bad Oeynhausen: Europa-Tag für Übersetzerinnen und Übersetzer „Die Sprache Europas ist die Übersetzung“. Eine Veranstaltung im Rahmen von europa:westfalen – literaturfestival [lila we:] 2021

Die Linse – Verein zur Förderung kommunaler Filmarbeit e.V., Münster: Veranstaltungsreihe „Jüdisches Leben in Deutschland vor und nach 1945“, gefördert im Rahmen des Förderschwerpunkts zu „2021 – Jüdisches Leben in Deutschland“

Favoriten Festival / NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.V., Dortmund: Programmpunkt im Rahmen des Festivals „Maşallah Dortmund"

Geographische Kommission für Westfalen, Münster: Forschungsprojekt „Veränderungsprozesse in ländlichen Räumen und Dörfern in Westfalen-Lippe“

GeoPark Ruhrgebiet e.V., Essen: Ozean-Route „Vom Kommen und Gehen eines Meeres“

Historische Kommission für Westfalen, Münster: Fortschreibung des „Historischen Handbuchs der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe“, gefördert im Rahmen des Förderschwerpunkts zu „2021 – Jüdisches Leben in Deutschland“

Institut für Kulturarbeit der Stadt Recklinghausen: Kammermusikzyklus „(STATT) Beethoven“

Kommission für Mundart und Namensforschung Westfalens, Münster: Aktivitäten zum 50. Geburtstag

Kulturbüro der Stadt Schmallenberg: Die Textile – Festival für textile Kunst 2021

Kulturgut Haus Nottbeck, Museum für westfälische Literatur, Oelde: Ausstellung „Westfälische AutorInnen unterwegs“. Eine Veranstaltung im Rahmen von europa:westfalen – literaturfestival [lila we:] 2021

Landesverband Lippe, Lemgo: Archäologische Landesausstellung NRW 2021/22 „Grenzerfahrungen“ im Lippischen Landesmuseum Detmold

Literaturbüro Ostwestfalen-Lippe, Detmold: „Don Quijote reloaded“. Eine Veranstaltungsreihe im Rahmen von europa:westfalen – literaturfestival [lila we:] 2021

Literaturhaus Herne Ruhr, Herne: Literarisch-musikalische Reihe „Europa zu Gast“. Eine Veranstaltung im Rahmen von europa:westfalen – literaturfestival [lila we:] 2021

Literaturkommission für Westfalen, Münster: Szenische Lesungen „Um zu erleben, was Geschichte ist, muss man Jude sein“. Die deutsch-jüdische Schriftstellerin Jenny Aloni (1917-1993), gefördert im Rahmen des Förderschwerpunkts zu „2021 – Jüdisches Leben in Deutschland“

Literarische Gesellschaft Sauerland – Christine-Koch-Gesellschaft e.V., Schmallenberg: Veranstaltungsreihe „Das Sauerland – im Herzen Europas“. Eine Veranstaltung im Rahmen von europa:westfalen – literaturfestival [lila we:] 2021

Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Dortmund: „Felix Wolfes – Wiederbegegnung mit Leben und Werk eines in Dortmund wirkenden jüdischen Komponisten“, gefördert im Rahmen des Förderschwerpunkts zu „2021 – Jüdisches Leben in Deutschland“

LWL-Medienzentrum für Westfalen, Münster: Medienprojekt für Schulen „Auf den Spuren jüdischen Lebens in Westfalen-Lippe“, gefördert im Rahmen des Förderschwerpunkts zu „2021 – Jüdisches Leben in Deutschland“

LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster: Ausstellung „Barbarossa (1122-1190). Ein europäischer Herrscher und die Kunst seiner Zeit“

LWL-Preußenmuseum Minden, Minden: Ausstellung „Jüdisch? Preußisch? Oder was? Beziehungen und Verflechtungen im 18. und 19. Jahrhundert“, gefördert im Rahmen des Förderschwerpunkts zu „2021 – Jüdisches Leben in Deutschland“

LWL-Römermuseum, Haltern am See: Archäologische Landesausstellung NRW 2021/22

Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur, Lichtenau: Festival „Sommernachtslieder“. Literarisch-musikalischer Abend zur jüdischen Lied- und Schlagertradition in Deutschland, gefördert im Rahmen des Förderschwerpunkts zu „2021 – Jüdisches Leben in Deutschland“

Vorlesebande e.V., Paderborn: Europäisches Poetry Slam-Festival. Eine Veranstaltung im Rahmen von europa:westfalen – literaturfestival [lila we:] 2021

⇑ Zum Seitenanfang

Projekte 2019

Altertumskommission für Westfalen, in Kooperation mit der LWL-Archäologie für Westfalen, Münster: Projekt „Archäologische Zeitmaschine – Neue Wege der digitalen Wissensvermittlung“

Annette von Droste zu Hülshoff-Stiftung, Havixbeck: Ausstellungsprojekt „Droste Digital“

Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler e.V., Siegen: Projekt Jubiläum „Kunst Netz – 100 Jahre Dialog“

Deutsches Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst e.V., Bochum: Festival „FIDENA Figurentheater der Nationen

KünstlerinnenForum MünsterLand e.V., Münster: Projekt „KunstOrt MünsterLand 2021, #VIELFALT“

Kultursekretariat Gütersloh: Projekt „create music NRW

LWL-Museum für Archäologie, Herne: Sonderausstellung „Stonehenge“

LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster: Sonderausstellung „Passion Leidenschaft. Die Kunst der großen Gefühle“

Stadt Brilon: Projekt „40. Internationale Hansetage „Hanse. Heimat. Handgemacht“ in Brilon

Stadt Unna: Projekt „Mord am Hellweg X – Europas größtes internationales Krimifestival

Stiftung Kloster Dalheim, LWL-Landesmuseum für Klosterkultur, Lichtenau: Sonderausstellung „Latein. Die Sprache Europas“

Verein für jüdische Geschichte und Religion e.V., Dorsten: Filmprojekt „#jüdisch“

Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung, Herdecke: Projekt „Best of NRW“ – Konzertreihe zur Förderung junger Musikerinnen und Musiker

White Elephant Collective e.V., Münster/Berlin: Literatur-Tanz-Projekt „TanzPoeten unterwegs“

⇑ Zum Seitenanfang

Projekte 2018

Alles Kunst e.V., Paderborn: Tanz-Theater "Ackerland und Pflasterstrand"

Baukunstarchiv NRW g GmbH, Dortmund: Ausstellung "Harald Deilmann –  Zum 100. Geburtstag"

Begegnungszentrum Meerwiese, Münster: Theatertage für Kinder ab 2 Jahren „STEPPKE“

Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel, Bielefeld: Inklusionsprojekt "Kultur.inklusiv in Westfalen-Lippe" (Volxakademie)

Chorakademie am Konzerthaus Dortmund e.V., Dortmund: Jugendoper "Ich blogg Dich weg!"

Evangelische Kirche von Westfalen, Dortmund: Westfälisches Kulturprogramm zum Evangelischen Kirchentag Dortmund

Filmwerkstatt Münster e.V., Münster: Webserie für das Münsterland "Haus Kummerveldt"

Förderverein des Geschichtsorts Villa ten Hompel, Münster: Ausstellung "Demokratie als Feind – das völkische Westfalen"

Förderverein Möbelmuseum Steinheim, Steinheim: Forschungsprojekt "Zeitzeugen-Interviews zum Aufstieg und Niedergang der Möbelindustrie in Steinheim"

Freundeskreis der Russisch-Deutschen MusikAkademie e.V., Berlin/ Herford: Austauschprojekt "Internationale Tschaikowsky-Akademie 2019"

Fritz-Hüser-Institut für Literatur und Kultur der Arbeitswelt, Dortmund: Kulturprogramm "Works & Circles - 50 Jahre Werkkreis Literatur der Arbeitswelt"

Jacob Pins Gesellschaft Kunstverein Höxter e.V., Höxter: Ausstellung "Varda Getzow"

Kloster Bentlage Rheine, Rheine: Wanderausstellung "SALIGIA | Sieben"

Kulturort Depot e.V., Dortmund: Fotofestival "f² 2019 – Gerechtigkeit"

Kultursekretariat Gütersloh, Gütersloh: Netzwerkprojekt "create music"

KZ-Gedenk- und Dokumentationsstätte Porta Westfalica e.V., Minden: Forschungsprojekt "Außenlager des KZ Neuengamme an der Porta Westfalica als Basis für die Einrichtung einer Gedenkstätte Porta Westfalica"

Lippische Gesellschaft für Kunst e.V., Detmold: Ausstellung "Johann Büsen"

LWL-Naturkundemuseum, Münster: Ausstellung "Lebenskünstler Mensch"

LWL-Museum in der Kaiserpfalz, Paderborn: Ausstellung "Leben am Toten Meer"

LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster: Ausstellung "Bauhaus und Amerika"

LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster: Ausstellung "William Turner"

Münsterland e.V., Greven: Netzwerkprojekt "Apokalypse Münsterland"

RELIGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur, Telgte: Ausstellung "Muslime in Deutschland – Vielfalt der Lebenswelten"

reset e.V., Münster: Festival "RESET*Landpartie 2019"

Schloss Senden e.V., Senden: Interdisziplinäre Kulturprojektreihe "Mit Droste im Glashaus"

Stadt Bocholt / Ensemble für Kunst mit Demenschen "Freudige Füße", Bocholt: Netzwerkprojekt "Demenz-Theater-Sprechstunde – Projektphase II"

Städtische Galerie Lüdenscheid, Lüdenscheid: Ausstellung "PAUL WIEGHARDT (1897-1969) – COMING AND GOING"

Städtische Museen Rheine, Rheine: Ausstellung "Bürgersinn und Seelenheil – Die Bürger von Rheine und ihre Stadtkirche"

Stadt Schwelm, Schwelm: Erzähltheater "Da, wo ich herkomme, sind die Menschen freundlich"

Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur, Lichtenau: Ausstellung "Verschwörungstheorien – früher und heute"

Stiftung Künstlerdorf Schöppingen, Schöppingen: Veranstaltungsreihe "Wald und Wiesen Konzerte – Wir er*fahren das Münsterland"

Stiftung Tri-Ergon Filmwerk, Bielefeld: Ausstellung "Träume, Popcorn, Lichtspielhäuser"

Theater im Pumpenhaus gGmbH, Münster: Festival für Theater, Tanz, Film und Performance "Flurstücke"

Verein zur Erforschung der Kirchen- und  Religionsgeschichte des Ruhrgebiets e.V., Dortmund: Ausstellung "Neue Heimat finden. Auf Vielfalt vertrauen. Im Revier leben."

Via Nova Kunstfest Corvey gGmbH, Höxter: Ausstellung und Kulturprogramm "Via Nova Kunstfest Corvey 2019"

Westfälisches Literaturbüro, Unna: Netzwerkprojekt "literaturland westfalen"

 

Bildnachweise: Museen FabLab, VR-Brille: In einer anderen Welt: Eine Vertreterin der teilnehmenden Museen schaut sich ihr Exponat mit einer Virtual-Reality-Brille in 3D an. © Münsterland e.V. | Foto: Jochen Sunderbrink | Foto: © Mark Lorei

⇑ Zum Seitenanfang

Projekte 2015 bis 2004

Im Archiv sind alle weiteren Förderprojekte aufgelistet.

⇑ Zum Seitenanfang